Hier sehen Sie die aktuellen Neuzugänge

100_0189

Art Deco Vitrine, Nussbaum furniert. Qualitätvoll gearbeitetes Möbel, aufwändig furniert. Seinerzeit sehr avantgardistisches Design. Streng gerade ausgeführter Korpus, mehrfach gegliedert durch Rücksetzungen mit Furnierrichtungswechsel. Im Bereich des Schubkastens leicht geschwungen. Möglicherweise Entwurf eines bekannten Möbeldesigners der Zeit...

100_0262

Nicht mehr verfügbar!!Teller Meissen 1.H.19.Jh. , seltene Obst- und Blumenmalerei. Tiefer Teller. Malerei sehr schön und individuell ausgeführt. Blaue Schwertermarke um 1825/30, mglw. auch 18.Jh. Marke einmal gestrichen. Sehr guter Zustand ohne Beschädigungen, keine Chips. Geringer Goldabrieb, sehr geringe Gebrauchsspuren. Es gibt keine Restaurierungen...

100_9997

Nicht mehr verfügbar!! Fasan; Porzellanplastik, Sächsische Porzellanmanufaktur Dresden.

L. 32 cm; H.24 cm

Tadelloser Zustand ohne Beschädigungen.

Gemarkt "SP" verschlungen und Schriftzug "Dresden" unterglasurblau sowie geprägte Modellnummer: H9757C

100_0223

Nicht mehr verfügbar!! Tadelloser Zustand, ohne Beschädigungen, keine Gebrauchsspuren.

D. 33,5 cm; B. 20 H. 9,5 cm

 

100_9661

Nicht mehr verfügbar!! Windhundgruppe, 2 Barsoi. Manufaktur ENS Volkstedt um 1920, Entwurf Anton Büschelberger.

Am Sockel Monogr.: AB für Anton Büschelberger. Grüne Mühlenmarke von ENS sowie versch. Nummern geprägt.

Sehr guter Zustand ohne Beschädigungen.

H. ca 18,5 cm; L. ca 26 cm

20131109_115621_dsci0085

Nicht mehr verfügbar!! Anbietschale dreigeteilt mit Griff, Streublümchen und Gold. Seltene Schale in  guter Teichert Qualität. Sehr Seltene Marke der Firma Teichert in Meissen aus den 1880er Jahren. Guter Zustand, keine Beschädigungen, keine Chips, Risse oder Abplatzer. Keine Restaurierungen. Geringer Goldabrieb. Gemarkt mit seltener Pfeilmarke...

100_0451

Nicht mehr verfügbar!! Teller, Indische Malerei mit Goldrand und Reliefrand Neubrandenstein.

Zustand ohne Beschädigungen, keine Chips, keine Restaurierungen. Ein kleiner herstellungsbedingter Fehler am Rand, unter Glasur - keine Fehlstelle.

Blaue Schwertermarke der Manufaktur Meissen; 4 mal gestrichen.

D. 18,5 cm.

20130327_154429_20130318_111113

Buffet Eiche um 1910. Passend zu Anrichte siehe Nebenposition.

Guter wohnfertiger Zustand. Preis Verhandlungsbasis - im Kundenauftrag zu verkaufen.

100_9816

Nicht mehr verfügbar!! Lebensgroße Porzellanplastik einer Katze, H 35 cm.

Sächsische Porzellanmanufaktur Dresden, Freital Potschappel. Aktueller Neupreis im Manufakturladen 1400,- Euro.

SP Marke und Schriftzug "Dresden" in blau.

H. 35 cm

Einwandfreier Zustand, ohne Beschädigungen.

100_1033

Porzellangruppe der Manufaktur Heubach; Mädchen mit Kalb, Entwurf: C.Brasch

Mädchen mit Milchbottich und Kalb.

H. ca 19 cm, L. ca 20 cm; Quadratische Heubachmarke und Mod.Nr. 7528, auf dem Sockel sign. C.Brasch.

Zustand ohne Beschädigungen. Ein Brandriss innen im Sockel, herstellungsbedingt unter Glasur.

 

 

Joomla templates by a4joomla