Bunzlau, Henkelschale, Fächerdekor u.Pfauenauge, J.Paul und Sohn 1890-1900

Henkelschale, Bunzlau - Julius Paul & Sohn, um 1890 - 1900, Jugendstil.
Pfauenauge- und Fächerdekor. Runde Schale leicht konisch nach oben erweitert.
Sehr guter Zustand ohne Beschädigungen, keine Chips oder Abplatzer.
D. 22,5 cm, H. 5,5 cm (Schale) bzw. 9 cm (Henkel)

Julius Paul & Sohn, 1893 – 1945 in Bunzlau, Schlesien (heut Boleslawiec, Polen)

Gegründet 1893 in Bunzlau Niederschlesien.
Paul beschäftigte um 1910 zwanzig Mitarbeiter.
Im Jahre 1911 sind die ersten Ausstellungsbeteiligungen von Julius Paul bekannt.
1913 waren bereits 26 Mitarbeiter beschäftigt.
Ab 1918 agierten die Bunzlauer Töpferereien und Fabriken in einem Zusammenschluss als Vereinigte Bunzlauer Topfwarenfabrikanten eGmbH.
Im Jahre 1931/32 verstarben die in der Geschäftsführung aktiven Familienmitglieder Anna, Walter und Julius Paul innerhalb weniger Monate.
Am Ende des Zweiten Weltkrieges waren ca. 60% der Häuser in Bunzlau zerstört. Die Gebäude der Fabrik Paul & Sohn blieben unbeschädigt. Im Juli 1945 wurde Bunzlau unter polnischer Verwaltung gestellt und die Ausweisung der restlichen deutschen Einwohner erfolgte.

Quelle Internet

Ask about this product
Joomla templates by a4joomla

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.