Textilwaage, Papierwaage mit Drahtkorb, Louis Schopper Leipzig

Präzisionswaage Louis Schopper, Leipzig, Seriennummer 21776.

Große Waage H. 43 cm, B. 38 cm. Vermutlich Papierwaage oder Textilwaage.
Guter Zustand, siehe Fotos.

1881 gründete der Leipziger Mechanikermeister Louis Schopper einen kleinen Handwerksbetrieb und fertigte Waagen. Aus dieser Firma entwickelte sich ein mittleres Unternehmen, in dem Werkstoffprüfmaschinen und -geräte für mechanisch-technologische Untersuchungen von Metallen, Gummi, Textilien, Papier und Getreide produziert wurden. Die Firma wurde auf der Grundlage des Volksentscheids zum 30. Juni 1946 enteignet und per 1. Februar 1947 als Fabrik Louis Schopper der SAG Gerät (Awtowelo) in sowjetisches Eigentum übernommen.

Ask about this product
Joomla templates by a4joomla

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.