Vitrine Klassizistisch um 1790
Meissen, Porzellanfigur Loie Fuller, Entwurf Theodor Eichler um 1911.
Meissen, versch. Figuren und Gemälde Robert Kummer, Detail
Louis Alphonse Bouche um 1850
1748, 4 Bände: Allgemeine Historie der Reisen zu Wasser und zu Lande; Sammlung aller Reisebeschreibungen,..
Johannes Schilling Bronzeplastik "Krieg" das Pendant zur Plastik "Frieden"
Bauernschrank um 1780, Detail
Gemälde, Walter Pekanjan, Ausschnitt
Service, Lomonosov-St Petersburg, Kobaltnetz
Aquarell um 1872, Ottokar Renger ein Schüler von Ludwig Richter

Reserviert! Tisch, Ausziehtisch; Entwurf: Prof. Bruno Paul 1935 für Deutsche Werkstätten Hellerau.

Print
Price 90,00
Ausziehtisch, Runder Tisch; Entwurf: Prof. Bruno Paul 1935 Deutsche Werkstätten Hellerau. Aus Speisezimmer 345 von 1935. Tisch auf hohen, konischen Beinen. Herstellung bis in die 50er Jahre. Guter Zustand. H. 77 cm, D. 110 cm, L.ausgezogen 165 cm.
 
Bruno Paul (* 19.01.1874 - † 17.08.1968 Berlin) als Architekt ein Wegbereiter der modernen Architektur in Deutschland, außerdem Möbeldesigner und Inneneinrichter. Er wirkte über lange Jahre als Hochschullehrer und beeinflusste dabei bedeutende Künstler wie Ludwig Mies van der Rohe, Adolf Meyer, George Grosz, Hannah Höch u.a..
 
Literatur zum Möbel: 
"Bruno Paul – Deutsche Raumkunst und Architektur zwischen Jugendstil und Moderne" S. 263 + 264
DeWe-Kat.1936,37
Kunst74 (April 1936)
DeWe-Kat 1937, 46; DeWe-Kat 1938, 54-55
 
Literatur Bruno Paul (u.a.)
"Allgemeines Lexikon der Bildenden Künstler" Thieme, Becker, Vollmer
"Bruno Paul – Deutsche Raumkunst und Architektur zwischen Jugendstil und Moderne"
uvm.

 

Ask about this product
Joomla template by a4joomla