Louis Alphonse Bouche um 1850
1748, 4 Bände: Allgemeine Historie der Reisen zu Wasser und zu Lande; Sammlung aller Reisebeschreibungen,..
Service, Lomonosov-St Petersburg, Kobaltnetz
Vitrine Klassizistisch um 1790
Gemälde, Walter Pekanjan, Ausschnitt
Aquarell um 1872, Ottokar Renger ein Schüler von Ludwig Richter
Meissen, versch. Figuren und Gemälde Robert Kummer, Detail
Bauernschrank um 1780, Detail
Meissen, Porzellanfigur Loie Fuller, Entwurf Theodor Eichler um 1911.
Johannes Schilling Bronzeplastik "Krieg" das Pendant zur Plastik "Frieden"

Silber, Besteck, H. Mau, je 6x Messer und Gabel um 1880-1900, 800er Silber

Print
Price: 540,00

Silberbesteck, Heinrich Mau Dresden um 1880 - 1900. 6x Messer und 6x Gabel. Reiches, zeittypisches Silberrelief an den Griffen. Silber massiv 800 -ter. Sehr guter Zustand. Alle Teile gestempelt mit "800, Mond und Krone", die Gabeln zusätzlich mit "H.Mau". Gesamtgewicht 1095 g, nur die Gabeln 475 g. Silbermaterial der Messergriffe sehr massiv und groß. L. Messer 25 cm, L. Gabel ca 21 cm. Alle mit Monogram.

Jakob Wilhelm Heinrich Mau (* 18. Februar 1843 in Dresden; † 22. August 1906 ebenda) war ein deutscher Juwelier, königlich-sächsischer Hoflieferant und ein Dresdner Theaterunternehmer.

Ask about this product
Joomla template by a4joomla