Jugendstilkrug, Paul Wynand für R.Merkelbach Grenzhausen, große Kanne mit Deckel

Price: 75,00 €

Jugendstil; Kanne oder Krug mit Zinndeckel.
Großer Krug, Entwurf von Paul Wynand für Reinhold Merkelbach, Grenzhausen.
Entwurf um 1910. 
Sehr gut erhalten ohne Beschädigungen.
Gemarkt mit Manufakturmarke von Merkelbach und Nr. 2179
H. 27 cm

Paul Wynand (* 30. Januar 1879 in Elberfeld; † 2. März 1956 in Berlin) deutscher Bildhauer.

Studium an der Kunst- und Baugewerbeschule Berlin (Bildhauerei); danach ab 1900 Schüler unter anderem von Auguste Rodin in Paris. Ab 1901 war er Dozent an der Kunstgewerbeschule Elberfeld. Ab ca. 1903 bis 1920 eine Vielzahl bedeutender Entwürfe für die Jugendstilära der Westerwälder Steinzeugproduktion; Peter Gerz, Reinhold Merkelbach und andere. Ab 1905 Lehrtätigkeit an der Keramischen Fachschule in Höhr-Grenzhausen.

siehe Wikipedia

Ask about this product
Joomla templates by a4joomla

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.